Startseite  :  Inhaltsverzeichnis  :  Kontakt  :  Impressum  :  Hilfe    
Blick über den Bodensee von Gaißau
 
Logo der Gemeinde Gaissau
 
 
 
Sie befinden sich hier: Soziales » Familienhilfe
 

Familienhilfe Bregenz und Bodenseegemeinden
Gaißau

Unsere Mitarbeiter/innen kommen ganz- oder halbtägig nach Hause und sorgen dafür, dass der Haushalt normal weiterläuft, wenn Mama oder Papa ausfällt.

Die Familienhilfe
Die Mitarbeiter/innen der Familienhilfe sind ausgebildete Fachkräfte (Absolvent/innen der Fachschule für Sozialbetreuungsberufe oder Familienhelfer/innenschule). Sie bieten Familien, deren Familienleben durch besondere Ereignisse aus der Balance geraten ist, fachlich qualifizierte Entlastung und umfassende Betreuung an.

Die Familienhilfe unterstützt Familien zuhause in der gewohnten Umgebung und sorgt für die Aufrechterhaltung des vertrauten Alltages.
Die Einsatzgründe sind vielfältig

Die Familienhilfe entlastet und unterstützt Familien
_ bei Erkrankung einer Betreuungsperson
_ während und nach Krankenhausaufenthalten von Erziehungsberechtigten
_ während eines Genesungsprozesses von Erziehungsberechtigten
_ mit Menschen mit Behinderung
_ während und nach Krankenhausaufenthalten der Mutter bei einer Geburt
_ bei Risikoschwangerschaften
_ wenn ein Kind von Erziehungsberechtigten ins Krankenhaus begleitet wird
_ zur Vorbeugung einer Krise
_ bei Kur- und Erholungsaufenthalt einer/s Erziehungsberechtigten
_ bei Weiterbildungsmaßnahmen in besonderen Situationen
_ bei erkrankten bzw. betagten Familienmitgliedern
_ bei Erholung und Entlastung von pflegenden Angehörigen
_ bei Sterbefällen in der Familie

Die Tätigkeiten der Familienhilfe

Betreuung und Beaufsichtigung von Kindern inklusive Freizeitgestaltung und Hilfestellung bei Hausaufgaben

Haushaltsführung
Aufrechterhaltung des regulären Tagesablaufes innerhalb der Familie

Betreuung und Pflege
_ Betreuung von erkrankten bzw. betagten Familienmitgliedern
_ pädagogische und pflegerische Begleitung von Menschen mit körperlicher, geistiger und/oder mehrfacher Behinderung

Beratungsgespräche
_ Tipps und Unterstützung in der Kindererziehung, Säuglingspflege und im Haushalt
_ Information über andere Dienste und bei Bedarf Hilfe bei der Kontaktaufnahme
Die Einsatzzeiten sind

_ ganztägig oder mindestens halbtägig
_ von Montag bis Donnerstag im Zeitrahmen von 7.30 - 17.00 Uhr und Freitag von 7.30 - 13.00 Uhr (je nach Region bis 17.00 Uhr) - andere Zeitabsprachen sind mit der Einsatzleitung zu vereinbaren
_ in besonderen Fällen (Nacht und Wochenende) für Familien mit Angehörigen mit Behinderung


Die Kosten der Familienhilfe

Die Finanzierung der Familienhilfe erfolgt über Beiträge des Landes und der Gemeinden, des Vorarlberger Sozialfonds sowie des Kostenbeitrages der Familie laut Tarifblatt in der Höhe von 2,75 Euro bis 5,15 Euro pro Stunde (Stand 2016). Die Preise sind gestaffelt nach der Familiengröße. Das exakte Tarifblatt erhalten Sie beim zuständigen Träger.

Kontakt für Bregenz und Bodenseegemeinden:
Unsere Einsatzleiterinnen Idda Schrott und Andrea Beer-Czurda erreichen Sie unter
Telefon 0676 833 733 40
oder per E-Mail: familienhilfe(at)familie.or.at



Informationen erhalten Sie auch unter
www.familie.or.at/familienhilfe



 
Zoom: normalZoom: grosseZoom: sehr gross
AKTUELLES

Neues aus dem Gemeindblatt

» Mehr

Gemeindezeitung

Die Gemeindezeitung "Der Gaißauer" kann jederzeit auch hier auf der Website nachgelesen werden.

» Mehr