Startseite  :  Inhaltsverzeichnis  :  Kontakt  :  Impressum  :  Hilfe    
Die Kirche in Gaissau
 
Logo der Gemeinde Gaissau
 
 
 
Sie befinden sich hier: Soziales » Familieplus
 
Familieplus

Markus Wallner überreichte am 11. Oktober 2018 im vorarlberg Museum das Zertifikat des Landesprogramms familieplus. Mit Angeboten in Bildung, Beratung bis zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf konnte
Gaißau die Auditoren überzeugen.


Das Landesprogramm familieplus unterstützt Vorarlberger Gemeinden in ihrem Bestreben, in sämtlichen Lebensbereichen noch familienfreundlicher zu werden. 16 Gemeinden –  darunter drei Städte – und die Regio
Bregenzerwald mit insgesamt 24 Gemeinden, nehmen bereits teil. Damit leben bereits mehr als 40 Prozent der Vorarlberger Bevölkerung in familieplus-Gemeinden. Bei der diesjährigen Auditierung wurden aus dem
Bezirk Bregenz die Gemeinden Mellau und erstmals Gaißau und Wolfurt erfolgreich zertifiziert.


Enge Zusammenarbeit in den Gemeinden
In neun Handlungsfeldern werden die familieplus-Gemeinden spätestens alle vier Jahre auf die Familienfreundlichkeit ihrer Angebote überprüft: Von Wohnraumgestaltung, Mobilität, Bildungs- und
Freizeitangeboten bis hin zur lückenlosen Kinderbetreuung. Die familieplus-Teams arbeiten dabei mit öffentlichen Einrichtungen, Vereinen und Ehrenamtlichen eng zusammen.


Vereinbarkeit von Familie und Beruf
familieplus-Neuling Gaißau punktete mit dem im März eröffneten Kinderhaus. Kinderbetreuung, Kindergarten, Elternberatung und die Bibliothek sind hier unter einem Dach. Mit Betreuungszeiten von 7 bis 17 Uhr
und freitags bis 14 Uhr ist die stark wachsende Gemeinde Vorbild bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.



 
Zoom: normalZoom: grosseZoom: sehr gross
AKTUELLES

Neues aus dem Gemeindblatt

» Mehr

Gemeindezeitung

Die Gemeindezeitung "Der Gaißauer" kann jederzeit auch hier auf der Website nachgelesen werden.

» Mehr