Startseite  :  Inhaltsverzeichnis  :  Kontakt  :  Impressum  :  Hilfe    
Die Kirche in Gaissau
 
Logo der Gemeinde Gaissau
 
 
 
Sie befinden sich hier: Katastrophenschutz
 
Katastrophenschutz im Falle eines Alpenrheinhochwassers

Verpflichtende Maßnahmen
Im Ernstfall ist jede Bürgerin und jeder Bürger dazu verpflichtet, im Falle einer Katastrophe lebensrettende Sofortmaßnahmen durchzuführen. Diese Maßnahmen sind in der Broschüre „Mein Notfallplan – Für unsere Sicherheit bei Rhein-Hochwasser“ (siehe hier weiter unten) zusammengefasst, die bereits jedem Haushalt zugestellt worden ist.
Die Broschüre steht an dieser Stelle auch zum Download zur Verfügung.

Wir bitten Sie, die Broschüre gemeinsam mit Ihrer Familie aufmerksam durchzulesen, den enthaltenen Notfallplan gewissenhaft auszufüllen und den Ratgeber griffbereit aufzubewahren.

Im Falle einer Katastrophe können aktuelle Informationen unter www.vorarlberg.at/warnung abgerufen werden.

Für die Meldung von Liegendpatienten steht hier ein entsprechendes Formular zur Verfügung, das ausgefüllt und an die Gemeinde übermittelt werden kann.

Bürgermeister Reinhold Eberle

Broschuere_Gaissau-END-RZ.pdf

Rhein-Hochwasser - Allgemeine Informationen und verpflichtende Maßnahmen // Ein praktischer Ratgeber mit meinem Notfallplan

Formular_Evakuierung_Liegendpatienten.docx



 
Zoom: normalZoom: grosseZoom: sehr gross
AKTUELLES

Neues aus dem Gemeindblatt

» Mehr

Gemeindezeitung

Die Gemeindezeitung "Der Gaißauer" kann jederzeit auch hier auf der Website nachgelesen werden.

» Mehr