Startseite  :  Inhaltsverzeichnis  :  Kontakt  :  Impressum  :  Hilfe    
Blick über den Bodensee von Gaißau
 
Logo der Gemeinde Gaissau
 
 
 
Sie befinden sich hier: Neues aus dem Gemeindeblatt
 
Neues aus dem Gemeindeblatt

Auflage Wählerverzeichnis
Das Wählerverzeichnis für die am 15. Oktober 2017 stattfindende Nationalratswahl liegt vom 16.8. bis einschließlich 24.8.2017 täglich während der Amtsstunden sowie am Samstag von 8:00 bis 12:00 Uhr zur öffentlichen Einsicht auf.
Wahlberechtigt sind österreichische Staatsbürger, die mit dem Stichtag (25.7.2017) ihren Hauptwohnsitz in Gaißau haben und spätestens am Wahltag (15.10.2017) das 16. Lebensjahr vollendet haben.
Innerhalb der Einsichtsfrist kann jeder österr. Staatsbürger, der in der Wählerkartei eingetragen ist oder für sich das Wahlrecht in Anspruch nimmt, Einsicht nehmen und zum Wählerverzeichnis wegen Aufnahme vermeintlich nicht Wahlberechtigter oder wegen Nichtaufnahme vermeintlich Wahlberechtigter schriftlich oder mündlich einen Berichtigungsantrag stellen. Berichtigungsanträge, die erst nach Ablauf der Einsichtsfrist einlangen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

125 Jahre Gesangverein Harmonie Gaißau
Noch ein Monat trennt uns von unserer Jubiläumsfeier „125-Jahre Gesangverein Harmonie Gaißau“, auf den wir heute nochmals aufmerksam machen möchten. Am 16. September 2017 wollen wir, zusammen mit dem Männerchor Rheineck, unserem Partnerchor in der Singgemeinschaft Gaißau/Rheineck, diesen Anlass in der Rheinblickhalle mit der Bevölkerung und befreundeten Chören feiern.
Ab 17:30 Uhr laden wir zu einem Sektempfang und um 18:00 Uhr beginnen wir mit dem Festakt. Nachfolgende Chöre werden uns und Ihnen ein Geburtstagsständchen darbringen: Männerchor Thal, Männerchor Harmonie St. Margrethen, Männergesangverein Höchst, Männerchor Altstätten, Gesangverein Frohsinn Dornbirn, Männerchor Frohsinn Uznach und die Harmonie-Singers Wil.
Die Vorbereitungen gehen in die Endphase und wir sind sicher, dass Sie ausgezeichneten Chorgesang zu hören bekommen.
Geschätzte Bevölkerung aus Gaißau und Umgebung, merken Sie sich dieses Datum vor. Wir würden uns freuen, viele Besucher begrüßen zu können!
Der Gesangverein Harmonie Gaißau

Bücherei Gaißau
SOMMERZEIT - LESEZEIT
Den Sommer genießen, ein gutes Buch lesen, mit den Kindern ein Spiel spielen, Hörbücher hören oder Filme sehen ..... . Alles gute Gründe, in unserer Bücherei vorbeizuschauen!
Die Verleihung vom SOMMERLESEN findet am Donnerstag, den 31.8. um 18.00 in der Bücherei statt.
Unsere Sommeröffnungszeiten:
Dienstag:         9.00 - 11.00
Dienstag:       18.00 - 20.00
Donnerstag:  18.00 - 20.00

Gartenabfalldeponie
Die Gartenabfalldeponie im Bauhofareal ehemalige Kläranlage, Ofenstraße 66 ist am am Samstag, 2. September von 10.00 bis 12.00 geöffnet. Sträucher, Baumschnitt und sonstige Gartenabfälle können nur während dieser Zeit abgegeben werden. Die Anlieferung von Astmaterial hat getrennt vom anderen Grünmüll zu erfolgen.

Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren
Das nächste Treffen findet am Freitag, 8. September 2017 um 12.00 Uhr im Blaha Hof in Höchst statt.
Um Anmeldung im Gemeindeamt (Tel. 71117) wird gebeten.

Mitteilungen der Pfarrgemeinde Gaißau
Freitag, 18.08.2017
15:30 Uhr Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Samstag, 19.08.2017
15:30 Uhr Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Keine Sonntagvorabendmesse
Sonntag, 20.08.2017, 20.Sonntag im Jahreskreis, Caritas Augustsammlung gegen den Hunger
10:15 Uhr Sonntagsmesse, das Kirchenopfer wird an die Caritas-Hungerkampagne weitergeleitet
15:30 Uhr Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Montag, 21.08.2017
15:30 Uhr Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Dienstag, 22.08.201
15:30 Uhr Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Die Sprechstunde des Pfarrers entfällt ( Ferienzeit).
19:00 Uhr Hl.Messe mit Jahresgedächtnis in der Klosterkapelle, in diesem
 Gottesdienst gedenken wir aller im August der letzten fünf Jahre
 Verstorbenen:
 3 Jahre: Herr Kurt Nagel
 1 Jahr: Frau Agnes Winkler, Herr Hubert (Bertl) Grandl
Mittwoch, 23.08.2017
15:30 Uhr Rosenkranz in der der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Donnerstag, 24.08.2017
Die Messe in der Klosterkapelle entfällt.
15:30 Uhr Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Freitag, 25.08.2017
15:30 Uhr Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Samstag, 26.08.2017
15:30 Uhr Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
19:00 Uhr Sonntagvorabendmesse
Sonntag, 27.08.2017, 21. Sonntag im Jahreskreis
10:15 Uhr Sonntagsmesse
15:30 Uhr Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim

Caritas – Augustsammlung – Dürre in Äthiopien: Menschen brauchen unsere Hilfe!
Weite Teile Ostafrikas und der Sahelzone stehen durch die anhaltende Dürre vor der schlimmsten humanitären Katastrophe der jüngsten Geschichte: Millionen Menschen droht der Hungertod. In unserer Welt existieren genügend Lebensmittel für alle und wir sind in der glücklichen Lage, diesen Menschen helfen zu können. Der Wert eines 10-Euro-Scheins sichert z.B. in Borana das Leben eines Menschen für einen Monat.
Bitte spenden auch Sie – wir leiten Ihre Spende gerne weiter! Herzlichen Dank!

Urlaub Pfarrer Willi Schwärzler
Pfarrer Willi Schwärzler ist vom 07.August bis 04.September im Urlaub. Im Falle einer Beerdigung rufen Sie bitte Diakon Rikard Toplek unter 0699/10865001 an. Sie können uns auch jederzeit eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter im Pfarrbüro unter 05578/75417 hinterlassen oder eine E-Mail senden: kontakt(at)pfarre-hoechst.at. Wir melden uns so schnell wie möglich.
Wir wünschen Pfarrer Willi Schwärzler einen erholsamen Urlaub!

Unser Pfarrbüro ist für Sie offen:
Freitag 15.00 - 16.00 Uhr
05578/71400 www.pfarre-gaissau.at

 

 



 
Zoom: normalZoom: grosseZoom: sehr gross
AKTUELLES

Neues aus dem Gemeindblatt

» Mehr

Gemeindezeitung

Die Gemeindezeitung "Der Gaißauer" kann jederzeit auch hier auf der Website nachgelesen werden.

» Mehr