Startseite  :  Inhaltsverzeichnis  :  Kontakt  :  Impressum  :  Hilfe    
Blick über den Bodensee von Gaißau
 
Logo der Gemeinde Gaissau
 
 
 
Sie befinden sich hier: Neues aus dem Gemeindeblatt
 
Neues aus dem Gemeindeblatt

Firmung Gaißau – Info
Jene Schülerinnen und Schüler, welche die 2. Schulstufe der Mittelschule, des Gymnasiums, … besuchen, und am 5. Mai 2018 in Gaißau gefirmt werden möchten, sollen sich bitte im Pfarrbüro Gaißau melden. Aufgrund des Datenschutzes können Einladungen zur Firmvorbereitung nur an jene verschickt werden, die sich bis zum Fr. 03.11.17, als Firmkandidatin/als Firmkandidat, gemeldet haben.
Danke für das Verständnis!
 Öffnungszeit Pfarrbüro Gaißau: Freitag, 15.00 bis 16.00 Uhr oder Email an: Rikard.Toplek(at)hotmail.com


Erkundungstour durchs Rheinholz
Im Zusammenhang mit dem Abschluss der Arbeiten zur Endgestaltung Alter Rhein und der 125 Jahr-Feier der Internationalen Rheinregulierung ladet die IRR am Samstag, dem 23. September 2017 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
die Bevölkerung zu einer Erkundungstour durch das Rheinholz mit anschließendem gemütlichem Ausklang beim  Rheinholzkiosk ein.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Gemeindeblattbeilage.
Um Anmeldung wird gebeten.


Eltern-Kind Turnen
Ab Mittwoch, den 27.09. treffen wir uns wieder wöchentlich zum Eltern–Kind Turnen von 15:15 Uhr bis 16:15 Uhr in der Rheinblickhalle
Eingeladen sind Kinder zwischen 2 und 4 Jahren mit einer Begleitperson.
Kosten: € 20.- für 10 Einheiten
Im Vordergrund soll die Freude an der Bewegung stehen!
Anmeldung und nähere Infos bei Melanie Schneider, Tel.: 0650/ 360 74 32
Ich freue mich auf euch!


Gartenabfalldeponie
Die Gartenabfalldeponie im Bauhofareal ehemalige Kläranlage, Ofenstraße 66 ist am
Samstag, 30. September von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.
Sträucher, Baumschnitt und sonstige Gartenabfälle können nur während dieser Zeit abgegeben werden.
Die Anlieferung von Astmaterial hat getrennt vom anderen Grünmüll zu erfolgen.


Feuerwehr Gaißau – Altmaterialsammlung Herbst 2017
Am Samstag, den 07.10.2017, führt die Feuerwehr ab 13 Uhr die halbjährliche Altmaterialsammlung durch.
Gesammelt werden Altpapier (bitte gebunden) und Alteisen.
Nicht angenommen werden Kühlgeräte und Elektro-Geräte - diese können bei der Altstoffsammlung der Gemeinde (2-mal jährlich) abgegeben werden!
Nicht gesammelt werden außerdem Altkleider. Diese können bei den im Ort aufgestellten Containern eingeworfen werden!
Feuerwehr Gaißau – Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit – Besuchen Sie unsere Homepage unter www.ff-gaissau.at


Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren
Das nächste Treffen findet am Freitag, 13. Oktober 2017 um 12.00 Uhr
im Restaurant Panorama in Gaißau statt.
Um Anmeldung im Gemeindeamt (Tel. 71117) wird gebeten.


Kostenloser Sprechtag
Die Bregenzer Notare bieten in Zusammenarbeit mit der Gemeinde wieder einen Sprechtag zur kostenlosen Rechtsauskunft über notarielle Themen an.
Der nächste Sprechtag findet am
Mittwoch, 27.09.2017 von 18.00 bis 19.00 Uhr
im Ärztezimmer (Gemeindeamt, 1. Stock, links)
mit Herrn Notar Dr. Gerhard Mayer, statt.
Euer Bürgermeister


Seniorenausflug – Vorankündigung
Heuer findet der Seniorenausflug am Mittwoch, den 4. Oktober statt
Wir möchten dazu alle Seniorinnen und Senioren aus Gaißau ab dem vollendeten 60. Lebensjahr schon jetzt recht herzlich einladen.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der persönlichen Einladung.
Pfarre und Gemeinde Gaißau


Skigymnastik für alle
Wann: ab 19. September 2017 jeden Dienstag von18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Wo: auf der Bühne der Rheinblickhalle in Gaißau
Wie: mit bequemer Kleidung, Hallenschuhe, Turnmatte (falls vorhanden);
Unkostenbeitrag von € 3,- pro Abend
Der Einstieg ist jederzeit möglich. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Wir freuen uns!
Veronika Gridling, Physio Gaissau und Judith Lutz, Leitung Sozialzirkel


SVG  aktuell
Spiele der letzten Woche:
Landesliga 5. Runde:
SVG – FC Bezau 2:2  (2:0)
Torschütze David Wurzer (2)
 5. Landesklasse 5. Runde:
SVG1b – FC Koblach 1b  5:1 (2:1)
Torschützen: Mathias Spögler (3) Maik Büttner, Dusan Savic (2), Florian Küng  

Vorschau:
Landesliga: 6. Runde
23.9.17  15:00 Uhr FC Koblach – SVG

5. Landesklasse 6. Runde
24.9.17 13:15 Uhr  SPG Kennelbach/EWolfurt 1c – Gaissau 1b

Ergebnisse und Vorschau
Nachwuchs:

Gruppe 4 U16 FNZ Hinterwald – SPG Rheindelta  10:1
Runde 3  23.9.17  11:30 Uhr – SG Hofsteig B

Gruppe 1 U14 SPG Rheindelta – Austria Lustenau  1:13
Runde 3 23.09.17  12:00 Uhr  FZ Mittelwald – SPG Rheindelta

Gruppe 5 U12 SVG – Göfis 2:4
Runde 5  23.9.16  11:45 Uhr  SC Röthis - SVG

Gruppe 4 U09: SC Altach - SVG 4:8
Runde 4 23.9.17  10:00 Uhr SVG – Rankweil B

Information in eigener Sache:
Eltern haben uns informiert, dass es beim letzten Heimspiel der U9 beinahe zum schlimmsten Fall, einem Unfall zwischen einem Fahrzeug (Rheinstraße) und einem Kind, gekommen ist.
Wir bitten alle Gaißauer die mit ihrem Fahrzeug bei einem Spieltag an der Sportanlage vorbeifahren zu besonderer Vorsicht und Besonnenheit.
In den letzten Spielen haben sich zwischen den Zuschauern beider Mannschaften und dem laufenden Verkehr in der Rheinstraße teilweise haarsträubende Situationen abgespielt. Wir bitten alle Zuschauer, besonders Eltern, die ihre Kinder mitbringen, immer einen Blick auf den laufenden Verkehr zu haben.

Wir danken für das Verständnis.
 
Der Vorstand SV Gaissau 

Besuchen sie uns auf unserer Homepage www.svgaissau.com
Recht herzlichen Dank
Der Vorstand SV Gaissau


Einladung zum Frauencafé

Gemeinschaftsgarten in Höchst. Verbindet und schmeckt bio.

Das Team des Frauencafés „FRAUEN. Gespräche.“ freut sich, Sie zum ersten Cafénachmittag in der neuen Saison einladen zu dürfen. Gleich zu Beginn haben wir dieses interessante und spannende Thema für Sie ausgesucht.
Margarete Veit-Ritter, die Leiterin der Bücherei Höchst, hat sich mit Gemeinschaftsgärten intensiv befasst. Sie selbst ist Mitglied des Höchster Gemeinschaftsgartens und hat sich bereit erklärt, den Gästen des Frauencafés zu erzählen, welche Möglichkeiten ein solches Projekt bietet.
In einem Gemeinschaftsgarten wächst weit mehr als nur selbst gezogenes Gemüse, es entsteht - oft ganz nebenbei - eine Gemeinschaft, die im sozialen Miteinander Kommunikations- und Integrationsprozesse ermöglicht. Gemeinschaftsgärten gibt es weltweit - auch in Höchst. Der Grund für den enormen Erfolg dieser Idee besteht in der Sache selbst: In unserer Gesellschaft gibt es wenige Orte, an denen Menschen unterschiedlichster Herkunft ein Alltagsthema teilen können. Und ganz nebenbei kann man auch noch Gemüse ernten, das 100% regional und biologisch ist.
Wir laden Sie ein, einen unterhaltsamen, informativen Nachmittag mit uns zu verbringen bei Kaffee, Çay und Köstlichkeiten vom Buffet.
Ein großer Dank gilt der Bücherei Höchst, die auch künftig wieder unser Angebot mit der Präsentation ausgewählter Literatur zum jeweiligen Thema bereichern wird.

Bitte beachten Sie das beigelegte Programm für das Caféjahr 2017/18. Wir Frauen vom Team haben uns bemüht, nach den Wünschen unserer Gäste ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen.

Ort: KinderCampus, Kirchplatz 14, Höchst
Zeit: Mittwoch, 4. Oktober 2017, 14:30 – 17:00 Uhr
Angebote für Kinder sind organisiert.



 
Zoom: normalZoom: grosseZoom: sehr gross
AKTUELLES

Neues aus dem Gemeindblatt

» Mehr

Gemeindezeitung

Die Gemeindezeitung "Der Gaißauer" kann jederzeit auch hier auf der Website nachgelesen werden.

» Mehr