Startseite  :  Inhaltsverzeichnis  :  Kontakt  :  Impressum  :  Hilfe    
Blick über den Bodensee von Gaißau
 
Logo der Gemeinde Gaissau
 
 
 
Sie befinden sich hier: Neues aus dem Gemeindeblatt
 
Neues aus dem Gemeindeblatt

Auflage Wählerverzeichnis
Das Wählerverzeichnis für die am 15. März 2020 stattfindende Wahl der Gemeindevertretung und des Bürgermeisters liegt vom 20.1. bis einschließlich 29.1.2020 montags bis donnerstags von 8:00 bis 12:00 Uhr sowie von 13:30 bis 17:00 Uhr, mittwochs von 13.30 bis 18:00 Uhr und am Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr zur öffentlichen Einsicht auf. Wahlberechtigt sind österreichische Staatsbürger sowie EU-Bürger, die mit dem Stichtag (30.12.2019) ihren Hauptwohnsitz in Gaißau hatten und spätestens am Wahltag (15.3.2020) das 16. Lebensjahr vollendet haben. Innerhalb der Einsichtsfrist kann jeder Einwohner, der in der Wählerkartei eingetragen ist oder für sich das Wahlrecht in Anspruch nimmt, Einsicht nehmen und zum Wählerverzeichnis wegen Aufnahme vermeintlich nicht Wahlberechtigter oder wegen Nichtaufnahme vermeintlich Wahlberechtigter schriftlich oder mündlich einen Berichtigungsantrag stellen. Berichtigungsanträge, die erst nach Ablauf der Einsichtsfrist einlangen, können nicht mehr berücksichtigt werden.


Blutspendeaktion - Voranzeige
Am Montag, 27. Januar 2020, findet in der Rheinblickhalle Gaißau von 18.00 bis 21.00 Uhr wieder eine Blutspendeaktion statt. Wir freuen uns, wenn sich auch in diesem Jahr wieder viele Gaißauerinnen und Gaißauer bereitfinden, damit einen Beitrag zur Rettung von Menschenleben zu leisten. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor.


Capoeira
Capoeira ist die einzige Kampfsportart, die Akrobatik, Selbstverteidigung und Musik in EINEM vereint.
Capoeira wird ab dem 20.1.2020 jeden Montag von 16:00 bis 17:00 Uhr für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren in der Physio Gaissau Praxis angeboten.
Gerne könnt ihr das erste Training am Mo, dem 20.1. von 16:00 -17:00 Uhr als Gratis Schnuppertraining besuchen.
Anmeldung in der Physio Gaißau bei Veronika Gridling: 0664/ 514 34 26 (begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Fundgegenstände:
Es wurde ein Einzelschlüssel auf dem Fahrradweg Richtung Eselschwanzkurve in Gaißau gefunden. Fundgegenstände können während der Amtsstunden im Gemeindeamt abgeholt werden.


Einladung zum Frauencafé
Körperliches Wohlbefinden – Durch gezielte Übungen Schmerzen entgegenwirken
Im kommenden Frauencafé in Höchst am 1. Februar gibt die Bewegungslehrerin Bettina Kremmel den Gästen Tipps, wie sie gezielt Schmerzen des Bewegungsapparats lindern oder gar verhindern können.
Näheres entnehmen Sie bitte dem amtlichen Teil der Gemeinde Höchst.
Ort: KinderCampus, Kirchplatz 14, Höchst
Zeit: Samstag, 1. Februar 2020, 9:00 – 11:30 Uhr
Angebote für Kinder sind organisiert.

 
Abfall-App
Nie wieder die Abfuhrtermine verpassen!
Die wichtigsten Abfall-Informationen auf ihrem Smart-Phone www.abfallv.at/abfallapp
Vermeiden, wiederverwenden, richtig entsorgen – der Vorarlberger „Abfall-Weg“ wird mit neuen Informationsmöglichkeiten deutlich komfortabler.  Die kostenlose Abfall-App erinnert rechtzeitig an Abfuhrtermine, enthält den Abfallkalender unserer Gemeinde und bietet ein Abfall-Trenn-ABC. Selbstverständlich ist der Abfallkalender auch auf unserer Gemeindehomepage als Download verfügbar.


ÖLI  -  Entleerung
Wir bieten allen Haushalten die Möglichkeit, den ÖLI im Gemeindeamt zu den Öffnungszeiten abzugeben. Der ÖLI wird dabei gegen einen frisch gereinigten Kübel ausgetauscht.


Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren
Das nächste Treffen findet am Freitag, 14. Februar 2020 um 12.00 Uhr im Tennisstüble in Höchst statt. Damit wir die genaue Anzahl der Gäste melden können, bitten wir unbedingt um An- oder Abmeldung im Gemeindeamt
(Tel. 711 17) bis spätestens Donnerstagmittag.



 
Zoom: normalZoom: grosseZoom: sehr gross
AKTUELLES

Neues aus dem Gemeindeblatt

» Mehr

Gemeindezeitung

Die Gemeindezeitung "Der Gaißauer" kann jederzeit auch hier auf der Website nachgelesen werden.

» Mehr