Startseite  :  Inhaltsverzeichnis  :  Kontakt  :  Impressum  :  Hilfe    
Bodenseeufer in Gaissau
 
Logo der Gemeinde Gaissau
 
 
 
Sie befinden sich hier: Neues aus dem Gemeindeblatt
 
Neues aus dem Gemeindeblatt

Fundamt
Es wurden ein Herrenfahrrad der Marke VERADA, ein Damenfahrrad der Marke KTM und ein Autoschlüssel der Marke Skoda in Gaißau gefunden.


Kirchenkonzert des Musikverein Gaißau

Zu unserem Kirchenkonzert am Sa., 08. Dezember möchten wir Sie rechtherzlich in die Kirche St. Othmar einladen!
Auch heuer eröffnet wieder unsere GaJuKa um 19:00 Uhr das Konzert und freut sich auf einen tollen Einstieg unter der Leitung von Albert Bösch.
Anschließend präsentiert Ihnen der Musikverein Gaißau - unter neuer Leitung - einen bunten Strauß aus besinnlichen, imposanten und beschwingten Klängen.
Wir freuen uns sehr, Ihnen bei diesem Konzert unseren neuen - und dennoch bekannten - Kapellmeister vorstellen zu dürfen: Hansi Eder, seines Zeichens Ehrenmitglied, ehemaliger Kapellmeister und Musikant
des Musikvereins Gaißau. Hansi hat den Verein bereits in den Jahren 1998-2004 und 2006-2009 geleitet. Seit dem Frühjahr 2018 lenkt er nun wieder die musikalischen Geschicke des Musikvereins. Wir
Musikantinnen und Musikanten freuen uns sehr auf das erste Konzert gemeinsam mit ihm und wünschen allen Zuhörerinnen und Zuhörern beste Unterhaltung! Die Einnahmen der freiwilligen Spenden werden auch
heuer wieder einem guten Zweck in Gaißau zugutekommen.
Im Anschluss an das Konzert begrüßt Sie die Feuerwehr Gaißau mit Wurst und Glühmost im Feuerwehrhaus. Die Mitglieder der Feuerwehr und des Musikvereins würden sich sehr freuen, wenn Sie noch etwas bei uns
verweilen und diesen Konzertabend gemütlich ausklingen lassen.


14. Gaißauer Weihnachtsmarkt

Am Sonntag, dem 9. Dezember, findet ab 11.00 Uhr
der 14. Gaißauer Weihnachtsmarkt bei Volksschule, Rheinblickhalle und unserem neuen Kinderhaus statt.
An vielen Ständen aus Gaißau und der Region werden weihnachtliche Geschenks- und Dekorationsartikel sowie Kunsthandwerk angeboten.
Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt: Fischspezialitäten, Gebäck, Würstle, Waffeln, Pizza, Frühlingsrollen, Raclette, Schupfnudeln, Maroni, Glühwein, Tee u.v.m.
Von der Gaißauer Jugendkapelle gibt es stimmungsvolle Weihnachtslieder zu hören. Die Kinder wird es besonders freuen, dass auch heuer wieder die Möglichkeit besteht Ponys und Esel zu streicheln oder auf
ihnen zu reiten.
Lasst Euch von der weihnachtlichen Atmosphäre verzaubern und kommt zahlreich zum 14. Gaißauer Weihnachtsmarkt!


Eröffnung Funkensaison 2018/2019

Die Funkensaison startet mit 15.12.2018. Die Funkenzunft sammelt ab diesem Tag immer am Samstag Astmaterial für den Funken. Am Samstag, den 15.12.2018, besteht in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr die
Möglichkeit, kleinere Mengen (Astmaterial) am Funkenplatz abzuladen oder bei größeren Mengen mit den Funkern ein Abholen vor Ort zu vereinbaren. Nützt diese Möglichkeit - wir freuen uns auf eine tolle
Funkensaison.

Eure Funkenzunft Gaißau


Kneipp - Aktiv -Club Gaißau
Wandernachmittag am Dienstag 11. Dezember.
Bei jeder Witterung gehen wir ca. 2 Stunden.
Treffpunkt: Postplatz Gaißau, Zeit: 13.00 Uhr.
Bitte um gutes Schuhwerk.
Jeder geht auf eigene Gefahr.

 

Sternsingeraktion 2019
Die Sternsingeraktion 2019 wirft ihre Schatten voraus.
Wir setzen auch 2019 wieder ein Zeichen der Solidarität und sind am 5. Jänner Nachmittag im Oberdorf und am 6. Jänner nach dem Gottesdienst im Unterdorf ab ca. 9.30 wieder unterwegs zu den Menschen.
Dazu suchen wir wieder Kinder und Jugendliche, die bereit sind als Sternsinger/innen den weihnachtlichen Segen in die Häuser zu bringen und Spenden für notleidende Menschen zu erbitten.  Wir suchen auch
ältere Jugendliche und Erwachsene, als Begleitpersonen für eine Sternsingergruppe und Familien die sich vorstellen können, eine Sternsingergruppe am Sonntag den 6. Jänner zum Mittagessen bei sich
aufzunehmen. 
Anmeldung bitte folgend: die Volkschulkinder in der Schule über die Religionslehrerin Birgit Dellanoi, Kinder der Mittelschule und des Gymnasiums finden eine Beilage im Gemeindeblatt und auch in der
Pfarrkirche Gaißau.
Diese Anmeldung bitte im Pfarrbüro Gaißau (Postkasten) abgeben bis spätestens Sonntag, den 9. Dezember 2018.
Am Freitag 14. Dezember erfolgt die erste Probe im Klostersaal.
Ihre Spenden fließen in über 500 weltweite Projekte. Sie investieren mit ihrer Spende in Schutz für Straßenkinder, in Nahrung und Trinkwasser, in Bildungsprojekte und engagieren sich für Menschenrechte.
Für Fragen wenden sie sich bitte an Birgit Dellanoi Tel: 06764993265,
E-mail: birgit.dellanoi(at)gmx.at oder das Pfarrbüro in Gaißau.
Pfarrbüro: Tel: 05578/71400, E-Mail: kontakt(at)pfarre-gaissau.at,
Öffnungszeit: Freitag, 15.00 -16.00 Uhr!


Einladung zum Frauencafé
Besinnlich in die Weihnachtszeit - Musikalischer Rahmen und kleine Basteleien zum Verschenken
Hinter diesem Titel verbirgt sich ein gemütliches Beisammensein im Dezembercafé. Margrit Keckeis lädt die Gäste ein, mit ihr ein kleines „Gschenkle“ zu basteln und bereits zum wiederholten Mal spielt und
singt Simone Humpeler für die Gäste des Frauencafés „FRAUEN. Gespräche.“. Das Organisationsteam freut sich auf die Frauen aus dem Rheindelta. Näheres erfahren Sie unter dem Höchster Gemeindeteil.
Ort: KinderCampus, Kirchplatz 14, Höchst
Zeit: Mittwoch, 19. Dez. 2018, 14:30 – 17:00 Uhr
Angebote für Kinder sind organisiert.


Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren

Das nächste Treffen findet am Freitag, 14. Dezember um 12.00 Uhr
im Gasthaus Hu Bin in Gaißau statt. Damit wir dem Restaurant die genaue Anzahl der Gäste melden können, bitten wir unbedingt um An- oder Abmeldung
im Gemeindeamt (Tel. 711 17) bis spätestens Donnerstagmittag.



 
Zoom: normalZoom: grosseZoom: sehr gross
AKTUELLES

Neues aus dem Gemeindblatt

» Mehr

Gemeindezeitung

Die Gemeindezeitung "Der Gaißauer" kann jederzeit auch hier auf der Website nachgelesen werden.

» Mehr