Startseite  :  Inhaltsverzeichnis  :  Kontakt  :  Impressum  :  Hilfe    
Die Kirche in Gaissau
 
Logo der Gemeinde Gaissau
 
 
 
Sie befinden sich hier: Neues aus dem Gemeindeblatt
 
Neues aus dem Gemeindeblatt

Feuerwehr Gaißau-Vorankündigung
Feuerlöscher Überprüfung 2018!

Intervallmäßig (alle 2 Jahre) führt die Feuerwehr Gaißau auch im Jahr 2018 wieder eine Feuerlöscher Überprüfung durch!
Wann:   Sa.  01.12.2018 von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Wo:   Feuerwehrgerätehaus Gaißau (Tel. 05578/71216)
Sie haben zu Hause, im Auto oder im Boot einen oder mehrere zugelassene Feuerlöscher?
Da nur die 2-jährige Überprüfung ihres Feuerlöschers die einwandfreie Funktion bei einem Löscheinsatz sicherstellt, bitten wir sie ausdrücklich den Überprüfungstermin der auf ihrem Löscher angebrachten
Prüfplakette zu kontrollieren und bei Ablauf, ihren Feuerlöscher um nur € 9.- überprüfen zu lassen! Ebenfalls können bei diesem Termin lebensrettende Heimrauchmelder und Löschdecken sowie, bei Bedarf, neue
Feuerlöscher erworben werden.
Außerdem können sich interessierte zukünftige Feuerwehrmitglieder über die aktive Feuerwehr (ab 16 Jahre) und die Feuerwehrjugend (ab 12 Jahren) informieren.
Selbstverständlich ist während dieser Zeit das Gerätehaus bewirtet.
Feuerwehr Gaißau – UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT


Adventsmarkt in Gaißau – 30. November
Adventskränze, Weihnachtsschmuck, selbstgebackene Kekse, Kerzen, Weihnachtskarten, hausgemachte Liköre, Säfte, Marmeladen, Gebasteltes, Adventskalender, Handarbeiten. Wir laden herzlich dazu ein!
Am Freitag, 30. November am Klosterplatz, ab 15:00 Uhr.
Um ca.16.00 Uhr singen unsere Kindergartenkinder einige Weihnachtslieder.
Zugunsten: 50% für Missionsprojekte der Gaißauer Schwestern;
                    50% für die Reparatur der Kirchenorgel.
Fürs leibliche Wohl, Wärme und Gemütlichkeit ist gesorgt mit Glühwein, Maroni, Tee, Kuchen, Kaffee, … Wir freuen uns schon auf Euer Kommen!


SEHEN UND GESEHEN WERDEN!
Im Winter sind die Tage kurz. Neben der früh einsetzenden Dämmerung kommt es durch Nebel oder sonstige widrige Wetterverhältnisse immer wieder zu Sichtbehinderungen. Umso wichtiger ist es, dass sich
Fußgänger und Radfahrer in dieser Zeit gut „sichtbar“ machen. Eine mitgeführte Taschenlampe oder Reflektorstreifen auf der Kleidung sind unverzichtbare Utensilien für einen sicheren Schulweg oder
Abendspaziergang.
Da auch immer wieder unbeleuchtete Fahrradfahrer gemeldet werden appelliert die Gemeinde darüber hinaus eindringlich insbesondere an jugendliche Verkehrsteilnehmer und auch an deren Eltern darauf zu
achten, dass ihre Fahrräder vorschriftsgemäß mit Licht und Reflektoren ausgestattet sind.


Tetra Pak - Sammelstelle

Die Sammelstelle für Tetra Pak auf der Rampe beim Lagerhaus gibt es nicht mehr.
Sämtliche Tetra Pak müssen im gelben Sack entsorgt werden.
Wir bitten um Beachtung!


Kostenlose anwaltliche Erstberatung

Die Gemeinde Gaißau bietet in Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt
Mag. Dieter Helbok eine kostenlose anwaltliche Erstberatung an.
Mittwoch, 21. November 2018 von 18.00 bis 19.00 Uhr
im Ärztezimmer (Gemeindeamt, 1. Stock, links).
Die Erstberatung umfasst unter anderem Vertragsangelegenheiten (Kauf-, Schen-kungsverträge usw.), erbrechtliche Fragen (wie z.B. Testamentserstellung, Erb- und Pflichtteil, Ablauf des
Verlassenschaft-Verfahrens) und der von der Rechtsanwalts-kammer unterstützte Erbrechts-Check sind wie auch familienrechtliche Fragen (Lebensgemeinschaft, Ehescheidung, Unterhalt, etc.) ebenfalls
Gegenstand der kostenlosen Rechtsberatung.
Euer Bürgermeister

 

Gartenabfalldeponie
Die Gartenabfalldeponie im Bauhofareal ehemalige Kläranlage, Ofenstraße 66
ist am Freitag, den 16. November von 15.00 bis 17.00 Uhr
zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet.
Sträucher, Baumschnitt und sonstige Gartenabfälle können nur während dieser Zeit abgegeben werden. Die Anlieferung von Astmaterial hat getrennt von anderem Grünmüll zu erfolgen.


Lasst euch kulinarisch und kreativ auf die Adventszeit einstimmen…am 23. November ab 19:00 Uhr in der Bibliothek
Wir laden euch zu einem gemütlichen Abend in der Bibliothek ein, an dem wir
euch kulinarisch und kreativ auf die Adventszeit einstimmen möchten.
Lasst euch überraschen!


Einladung zum Frauenfrühstück
Das Organisationsteam des interkulturellen Frauencafés „FRAUEN. Gespräche.“ freut sich, seinen Gästen Pinar Sahin vorstellen zu dürfen. Frau Sahin wird uns allen einen Einblick in die Welt des Bauchtanzes
geben. Wie immer bereichert die Bücherei Höchst den Cafénachmittag mit einem zum Thema passenden Büchertisch. Wir laden alle Frauen des Rheindeltas ein, mit uns einen entspannten und dennoch anregenden
Vormittag im KinderCampus zu verbringen.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Gemeindeteil Höchst. 
Ort: KinderCampus, Kirchplatz 14, Höchst
Zeit: Samstag, 24. Nov. 2018, 9:00 – 11:30 Uhr
Angebote für Kinder sind organisiert.


Kanalarbeiten
Auf Grund notwendig gewordener Kanalsanierungsarbeiten, kann es in den kommenden Wochen und Monaten zu Verkehrsbehinderungen auf Gemeindestraßen kommen.
Ebenfalls wird es notwendig sein, dass auch Arbeiten an Schächten auf privaten Grundstücken vorgenommen werden müssen. Wir bitten um Verständnis.


Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren
Das nächste Treffen findet am Freitag, 14. Dezember um 12.00 Uhr
im Gasthaus Hu Bin in Gaißau statt. Damit wir dem Restaurant die genaue Anzahl der Gäste melden können bitten wir unbedingt um An- oder Abmeldung
im Gemeindeamt (Tel. 711 17) bis spätestens Donnerstag Mittag.


SVG Aktuell
1. Landesklasse, 15. Runde
Samstag, 10.11.2018, SV Gaißau – FC Klostertal 1:1 (1:0)
Torschützen: Elias Schnetzer bzw. Patrick Klamminger
3. Landesklasse, 15. Runde
Sonntag, 10.11.2018, SPG Gaißau/Höchst – FC Lauterach 2:1 (0:0)
Torschützen: Dusan Savic, Julius Keck bzw. Eigentor
Nachwuchs Ergebnisse:
U16
SV Gaißau hatte spielfrei
U13
Sonntag, 10.11.2018, SV Gaißau – Sparkasse FC BW Feldkirch 3:2 (1:0)
Torschützen: Tomislav Jovanovic, Stefan Radosavljevic, Elias Ruepp
U10
Sonntag, 10.11.2018, SV Gaißau – FC Brauerei Egg 2:2 (0:1)
Torschützen: Laurin Schertler (2)

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage auf www.svgaissau.com oder
auf Facebook  „SV Gaißau“ bzw. „SV Gaißau Nachwuchs“.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Zusehern, Förderern, Spielern, Funktionären und allen Fußballbegeisterten. Auf diesem Wege verabschieden wir uns in die Winterpause und wünschen allen frohe
Festtage.



 
Zoom: normalZoom: grosseZoom: sehr gross
AKTUELLES

Neues aus dem Gemeindblatt

» Mehr

Gemeindezeitung

Die Gemeindezeitung "Der Gaißauer" kann jederzeit auch hier auf der Website nachgelesen werden.

» Mehr