Startseite  :  Inhaltsverzeichnis  :  Kontakt  :  Impressum  :  Hilfe    
Bodenseeufer in Gaissau
 
Logo der Gemeinde Gaissau
 
 
 
Sie befinden sich hier: Neues aus dem Gemeindeblatt
 
Neues aus dem Gemeindeblatt

Feriencamp – Suche nach Betreuerinnen und Betreuern
Die Gemeinde organisiert auch heuer wieder in den ersten beiden Ferienwochen ein Feriencamp für Kinder von 5 – 10 Jahren. Um jedoch das Camp überhaupt durchführen zu können suchen wir noch Betreuerinnen oder Betreuer.
Wenn Dir der Umgang mit Kindern Spaß macht und Du mindestens 15 Jahre alt bist, würden wir uns freuen, wenn Du Dich im Gemeindeamt (05578 71117) melden würdest.
Der Bürgermeister
Reinhold Eberle


Wasserverlust im Haushalt
In den letzten Wochen fanden die Wasserzählerablesungen statt. Dabei konnten wir feststellen, dass es immer wieder aus Unachtsamkeit zu recht hohen Verbräuchen kommt.
Einige Tipps um schlimme Überraschungen zu vermeiden:
• Überprüfen Sie die Dichtungen von Klospülungen und Wasserhähnen.
Sind diese undicht, sind sie auszutauschen.
• Überprüfen Sie die Sicherheitsventile des Brauchwassers und der Heizungsanlage.    Meist mündet das Ventil in ein Abflussrohr und der Hauseigentümer übersieht, dass das Ventil bereits undicht geworden ist und andauernd leckt.
Ein nicht geschlossener Entleerungshahn kann ebenfalls einen beträchtlichen Wasserverlust nach sich ziehen.
• Beobachten Sie die kleinen Zeiger Ihres Wasserzählers. Zu einem Zeitpunkt an dem niemand Wasser entnimmt (auch keine Waschmaschine oder Geschirrspüler), darf sich kein Rädchen drehen. Wenn sich ein Rad auch nur langsam dreht, sollten Sie sich auf die Suche nach der Ursache machen.


Müllentsorgung – Achtung neue Abholzeiten
Da die Firma Loacker ab sofort die Müllsäcke am Mittwoch schon um 6.00 Uhr abholt, müssen die Säcke bereits am Dienstagabend, spätestens jedoch am Mittwoch vor 6.00 Uhr zur Abholung bereitgestellt werden.
Wir bitte um Verständnis und Beachtung.
Ebenfalls bitten wir, um ein gepflegtes Ortsbild zu bewahren, dass die Säcke nicht schon Tage vor der Abholung am Straßenrand oder bei den Müllstationen abgestellt werden.
Der Bürgermeister


Gartenabfalldeponie

Die Gartenabfalldeponie im Bauhofareal ehemalige Kläranlage, Ofenstraße 66
ist am Freitag, den 19. April von 15.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
Sträucher, Baumschnitt und sonstige Gartenabfälle, bis zu ½ m³, können nur während dieser Zeit gegen einen Unkostenbeitrag von € 5,- abgegeben werden.
Die Anlieferung von Astmaterial hat getrennt vom anderem Grünmüll zu erfolgen.
Selbstverständlich kann die Anlieferung von Grünmüll im ASZ-Königswiesen jederzeit erfolgen und ist für Gaißauer Bürger und Bürgerinnen bis zu 150 kg kostenlos.


Einladung zum Frauencafé

"Wie wir unsere Lieben auf ihrem letzten Weg begleiten"
Einblicke in unterschiedliche kulturelle und religiöse Lebenswelten im Umgang mit dem Tod.
In allen Kulturen und Religionen begleiten Menschen ihre Lieben auf deren letztem Weg. Sie begleiten die Sterbenden, sie tragen Sorge für den Körper der frisch Verstorbenen, sie gestalten Rituale des Abschiednehmens und begleiten die Hinterbliebenen auf ihrem Weg zurück in den Alltag.
In das Thema führen wird uns die Historikerin und Judaistin Frau Dr. Eva Grabherr. Sie ist Leiterin der Projektstelle für Zuwanderung und Integration „okay.zusammen leben“
Das Team des Frauencafés „FRAUEN. Gespräche.“ freut sich auf ein gemeinsames Frühstück mit Ihnen und über Ihr Interesse an diesem ganz besonderen Thema.
Ort: KinderCampus, Kirchplatz 14, Höchst
Zeit: Samstag, 27. April 2019, 9:00 – 11:30


Tag der Blasmusik und Gemeinschaftsfrühschoppen

Anlässlich des Tages der Blasmusik tragen wir am Samstag, 27. April wieder Blasmusikklänge in alle Straßen unserer wunderschönen Gemeinde Gaißau (Ausweichtermin: Sonntag, 28. April).
Weiteres veranstalten wir am Sonntag, 05. Mai einen Gemeinschaftsfrühschoppen mit der Gastkapelle MV Albtal aus dem Schwarzwald, zu dem wir alle rechtherzlich einladen wollen.
Der Frühschoppen beginnt um 11:00 Uhr und findet in der Rheinblickhalle statt.
Weitere Termine des Musikverein Gaißau und der Gaißauer Jugendkapelle:
- 30. Mai, 10:15, Messegestaltung GaJuKa, Flughalle
- 31. Mai, 19:00, Musifäscht im Hasenfeld, Lustenau
- 16. Juni, 11:00, Frühschoppen Männerchor, Rheinholz
- 19. Juni, 18:30, GaJuKa Konzert, VS Gaißau
- 29. Juni, Brückenfest Gaißau
- 24. August, Sommer am Kirchplatz, Höchst
- 28. September, 8. Gaißauer Oktoberfest


Bücherflohmarkt in der Bibliothek!

Während unserer Öffnungszeiten habt Ihr die Möglichkeit, auf dem Flohmarkttisch zu schmökern und günstig gut erhaltene Bücher und Spiele zu erwerben.
In unserer Bibliothek erscheinen regelmäßig Neuheiten und aktuelle Bücher zu den verschiedensten Themen. Ein Besuch in der Bibliothek lohnt sich immer.   
Die Bibliothek bleibt Karfreitag geschlossen.
Dienstag 15.00-18.00
Mittwoch 09.00-11.30
Donnerstag 16.00-19.00
Freitag 09.00-11.30


Physio Gaißau – Laufen macht Spaß
In Zusammenarbeit mit Physio Gaißau und der Laufgruppentrainerin Rieke Nußbaumer wird im April und Mai ein Laufgruppentraining angeboten.
Dabei soll nicht das schnelle Laufen und der Wettkampf im Vordergrund stehen, sondern die Freude an der Bewegung in der Natur, besonders aber auch der Wiedereinstieg nach langer Sportpause, Schwangerschaft oder Verletzung in einen regelmäßigen und gesunden bewegungsreichen Alltag.
Veronika Gridling Physiotherapeutin und Osteopathin, sowie Rieke Nußbaumer, gelernte Laufgruppentrainerin bei „Vorarlberg bewegt“, werden Euch mit Tipps und Tricks dabei unterstützen und Euch die Vielseitigkeit dieses Sports näherbringen.
Als Abschluss ist dann der gemeinsame Start beim Gaißauer Dorflauf
Freitag 14. Juni geplant. Das Training findet bei jeder Witterung statt.
Wo: Treffpunkt Rheinblickhalle
Wann: Jeden Dienstag ab 23.4.19 bis 11.6.19 um 18:30 Uhr
Preis pro Abend: € 3,- (vor Ort an die Trainer zu entrichten)
Mitzubringen: Laufschuhe & Sportbekleidung
Beim kostenlosen Infoabend am 16.4.19 um 18:30 Uhr in der VS Gaißau
werden Veronika und Rieke nochmals auf das Thema gesundes Laufen eingehen und euch offene Fragen beantworten.
Wir freuen uns auf ein zahlreiches Kommen.


Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren
Das nächste Treffen findet am Freitag, 10.05.2019 um 12.00 Uhr
im Gasthaus Schwanen in Höchst statt. Damit wir die genaue Anzahl der Gäste melden können, bitten wir unbedingt um An- oder Abmeldung.
im Gemeindeamt (Tel. 711 17) bis spätestens Donnerstagmittag.


SVG Aktuell
Mit den ersten Heimspielen der Rückrunde konnten unsere beiden Kampfmannschaften jeweils ihren ersten Sieg der Rückrunde verbuchen. Sowohl die erste, als auch die zweite Mannschaft, wusste vor eigenem Publikum zu überzeugen. Auf diesem Wege gratulieren wir den beiden neuen Trainern, Antonio Troisio und Heinz Fladenhofer, zur geglückten Heimpremiere.

1. Landesklasse, 17. Runde
Samstag, 13.04.2019, SV Gaißau – SPG Großwalsertal 2:1 (2:0)
Torschützen: Clemens Fritsch, Mirko Colic bzw. Hannes Rinderer

3. Landesklasse, 17. Runde
Samstag, 13.04.2019, SPG Gaißau/Höchst 1b – SC Austria Lustenau 1b 4:0 (1:0=
Torschützen: Maik Büttner, Okan Bag, Lukas Helbok, Kassian Minikus

Vorschau:
Samstag, 20.04.2019, 14:00 Uhr,FC Viktoria Bregenz - SV Gaißau
Samstag, 20.04.2019, 14:00 Uhr, SC Admira Dornbirn 1b - SPG Gaißau/Höchst 1b

Nachwuchs Ergebnisse:
U16
Samstag, 13.04.2019, SPG Frastanz/Göfis – SPG Rheindelta 6:4 (1:1)
Torschützen: Luca Elia Wiedemann, Julian Asen, Lukas Oberhauser, Clemens Dokl
 
U13
Samstag, 06.04.2019, SC Elektro Graf Hatlerdorf – SV Gaißau abgesagt

U10
Sonntag, 07.04.2019, RW Rankweil – SV Gaißau abgesagt

Vorschau
U16: Samstag, 27.04.2019, 10:30 Uhr, SPG Rheindelta – SPG Satteins/Schlins (in Fußach)
U13: Freitag, 26.04.2019, 18:00 Uhr, FNZ Hinterwald – SV Gaißau
U10: Samstag, 27.04.2019, 11:00 Uhr, FC Hard – SV Gaißau

.

Bei Heimspielen des SVG: Wir bitten alle Zuschauer und besonders die Eltern: Geben Sie besonders Acht auf Ihre Kinder im laufenden Verkehr.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Unterstützung bei den Spielen.
Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage auf www.svgaissau.com oder im Facebook auf „SV Gaißau“ bzw. „SV Gaißau Nachwuchs“.
Bitte entsorgen Sie die gelben und schwarzen Säcke nicht  in den Müllcontainer des Vereins am Vereinsgelände.


Mitteilungen der Pfarrgemeinde Gaißau

Gottesdienstordnung
Freitag, 19.04.2019, Karfreitag
15:00 Uhr  Feier zur Todesstunde Jesu, besonders für Familien und Kinder
15:30 Uhr   Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Samstag, 20.04.2019, Karsamstag
15:30 Uhr   Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
17:00 Uhr  Speisensegnung in der Pfarrkirche
Sonntag, 21.04.2019, Ostersonntag
06:00 Uhr  Ostermorgenfeier, anschließend Zopfagape
10:15 Uhr  Österliche Wortgottesfeier, Musikalische Gestaltung: Kirchenchor
15:30 Uhr  Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Montag, 22.04.2019, Ostermontag
10:15 Uhr  Festlicher Gottesdienst
15:30 Uhr  Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Dienstag, 23.04.2019 
15:30 Uhr     Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
17:30-18:30  Sprechstunde des Pfarrers im Pfarrgemeindehaus Gaißau, 1. Stock
19:00 Uhr  Abendmesse mit Jahresgedächtnis in der Klosterkapelle. In diesem Gottesdienst gedenken wir aller im April Verstorbenen der letzten 5 Jahre:
  Sr. Maria Ignazia Dietrich, Barbara Mair, Matthias Zechner, Eugenie Heier, Anni Sallmayer, Sr. Marianne Huber und Wachter Raimund
Mittwoch, 24.04.2019
15:30 Uhr            Rosenkranz in der der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Donnerstag, 25.04.2019
07:00 Uhr  Hl. Messe in der Klosterkapelle
15:30 Uhr  Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim 
Freitag, 26.04.2019
15:30 Uhr   Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Samstag, 27.04.2019
15:30 Uhr   Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim
Die Sonntagsvorabendmesse entfällt wegen der Firmung um 17:30 Uhr in Höchst.
Sonntag, 28.04.2019, 2. Sonntag der Osterzeit
10:15 Uhr  Sonntagsmesse
15:30 Uhr  Rosenkranz in der St. Josefskapelle im Pflegeheim


Unser Pfarrbüro ist jeweils am Freitag (außer Karfreitag) von 15:00-16:00 für Sie geöffnet.
05578/71400 www.pfarre-gaissau.at 



 
Zoom: normalZoom: grosseZoom: sehr gross
AKTUELLES

Neues aus dem Gemeindeblatt

» Mehr

Gemeindezeitung

Die Gemeindezeitung "Der Gaißauer" kann jederzeit auch hier auf der Website nachgelesen werden.

» Mehr