Startseite  :  Inhaltsverzeichnis  :  Kontakt  :  Impressum  :  Hilfe    
Blick über den Bodensee von Gaißau
 
Logo der Gemeinde Gaissau
 
 
 
Sie befinden sich hier: Soziales » Sozialzirkel Gaißau
 
Judith Lutz
Judith Lutz
Sozialzirkel Gaißau

Seit dem 1. April 2006 hat in Gaißau der Sozialzirkel seine Arbeit aufgenommen.
Der Sozialzirkel bietet Gaißauerinnen und Gaißauern Beratung in sozialen Fragen sowie Hilfestellungen und Koordination im Falle von Hilfsbedürftigkeit.
Für die Leistung dieser Aufgabe steht Ratsuchenden Judith Lutz gerne zur Verfügung.

Sprechzeiten:
Jeden Mittwoch 9.00-11.30 Uhr im Gemeindeamt / Ärztezimmer

Telefon Judith Lutz: 0650 7111714

E-Mail: soziales(at)gaissau.at

Babysitterkurs

Die Gemeinde Gaißau möchte interessierten Jugendlichen zwischen dem 14. und 18. Lebensjahr die Möglichkeit bieten einen Babysitterkurs zu absolvieren. Die TeilnehmerInnen erhalten ein breites Wissen über den Umgang mit Babys und Kleinkindern. Ein abgeschlossener Babysitterkurs ist oftmals eine Voraussetzung für eine Vermittlung als Au-Pair. Der Kurs dauert 16 Stunden und wird jeweils an einem Samstag stattfinden (2 x 6 Stunden, 1 x 4 Stunden).
Die Kurskosten pro Teilnehmer betragen € 22,00 / oder € 18,00 (three sixty card). Im Preis inbegriffen sind sämtliche Unterlagen. Nach Abschluss des Kurses erhalten die TeilnehmerInnen eine Kursbestätigung. Falls Du Interesse an einem Babysitterkurs hast melde Dich bitte auf dem Gemeindeamt Gaißau an, Tel: 05578/71117. Für weitere Fragen steht die Leiterin des Sozialzirkels Judith Lutz gerne zur Verfügung, Tel: 0650/7111714, e-mail: soziales(at)gaissau.at


SKIGYMNASTIK:

Sozialzirkel und Physio Gaißau laden zur Skigymnastik ein. Jeden Dienstag von 18.30 bis 19.30 Uhr findet auf der Bühne der Rheinblickhalle das Wintertraining statt. Unkostenbeitrag € 3,00 pro Person pro Abend. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Hallenschuhe und eine Turnmatte.
Weitere Informationen unter Tel: 0650/7111714, e-mail: soziales(at)gaissau.at

 

 



 
Zoom: normalZoom: grosseZoom: sehr gross
AKTUELLES

Neues aus dem Gemeindblatt

» Mehr

Gemeindezeitung

Die Gemeindezeitung "Der Gaißauer" kann jederzeit auch hier auf der Website nachgelesen werden.

» Mehr